Das traditionelle Eieressen am Gründonnerstag

Auch in diesem Jahr trafen sich die Bläser des evangelischen Posaunenchores Groß-Felda wieder zum traditionellen Eieressen am Gründonnerstag. In der Chorprobe wurden zuvor die Lieder für den Ostermarkt durchgespielt, bevor es dann zum gemütlichen Teil überging. Über 200 Eier verdrückten die Bläser in diesem Jahr.

Archiv