Full Can live on stage auf dem Schmiedefest am 17. Juli 2004

Am 17. Juli wird sich Gro├č-Felda zu einer einzigen Rockb├╝hne verwandeln. Die Vogelsberger Band ÔÇ×Full Can“ l├Ądt ein zum gro├čen Open Air Rockspektakel. Im Rahmen des Schmiedefestes in Gro├č-Felda wird ÔÇ×Full Can“ auf der B├╝hne stehen, um so den Fans richtig einzuheizen. Die Band ÔÇ×Full Can“ hat ihre Heimat im Feldatal und hat sich auf Partys, Festen und in der Kneipen-Szene bereits einen sehr guten Ruf erspielt. ÔÇ×Full Can“ hat sich aus der Band ÔÇ×Svenja and the 4 Flops“ entwickelt. Da sich ihr musikalischer Stil in den letzen Jahren mehr und mehr vom urspr├╝nglichen ÔÇ×Unplugged-Konzept“ entfernt hat, wurde im Jahr 2002 per Volksabstimmung in der Feldahalle der neue Name gefunden. Jetzt will die Band auch auf gro├čen B├╝hnen ├╝berzeugen. Neben klassischem Folk, Country und Rhythm’n Blues spielt ÔÇ×Full Can“ am liebsten englischen, amerikanischen und deutschen Rock. Besetzt ist die Band mit Svenja Raukopf an Gitarre und Gesang, Jochen Schuchmann an Bass und Gesang, ÔÇ×Kaimi“ Horst an Gitarre und Gesang, Andreas ÔÇ×Doc“ Schneider an Keyboard und Gesang und Olli Becker am Schlagzeug. Neu hinzugekommen ist seit diesem Jahr auch die S├Ąngerin Julia Horst.

Zur├╝ck