Angel Landing “Wild Party Tour”

Die Gruppe Angel Landing lockte am vergangenen Freitag wieder hunderte von Fans in die Feldahalle nach Groß-Felda. Auf Einladung des Posaunenchores Groß-Felda hin war die nordbayrische Band in die Feldahalle gekommen, um ihren Beitrag zum Gelingen des musikalischen Wochenendes beizusteuern. Die Rock und Pop Coverband sorgte dafür, dass das Konzert zu einem unvergessen Erlebnis werden sollte. Angel LAnding heizt im Moment im Rahmen der „Wild Party Tour“ ihren Fans so richtig ein. Auf der Bühne kennen die Musiker keine Grenzen und so werden alle Formen angesagter Rock und Popmusik geboten. Angefangen bei groovigen Heavy Klassikern über ein Rock `n`Roll-Set bis hin zu den schärfsten Partyknallern gehört alles zum Repertoire der Gruppe.

Dass die Band nicht umsonst zur Coverband des Jahres gekürt wurde, davon konnten sich die Besucher am Freitag überzeugen. „Wir wollten den musikbegeisterten Fans im Vogelsbergkreis einmal einen Leckerbissen servieren und so haben wir uns für Angel Landing und gegen einen herkömmlichen Discoabend entschieden“, so der Vorsitzende des Vereins Gerhard Zulauf.

Musikalisches Wochenende

 

Archiv