Kirmes 2006: Ständchenspielen

Es gehört zur Kirmes wie das Bier, die Rede ist von dem traditionellen “Ständchenspielen” des Posaunenchores am Kirmessamstag. Die Musiker des Chores gehen durch den Ort und spielen an den zahlreichen Straßenecken zünftige Blasmusik, um so die Bürger aus den Häusern zu locken und auf die Kirmes aufmerksam zu machen. Mit den Musikern unterwegs sind auch die Burschen und Mädchen der FJI, die mit den Bürgern einen Schnaps auf die Kirmes trinken.

Archiv