Maiwanderung 2014Maiwanderung Pos Chor

Jedes Jahr heißt es bei den Mitgliedern des Evangelischen Posaunenchores Groß-Felda die Wanderstiefel schnüren. Bei durchwachsenem Frühlingswetter, aber angenehmen Temperaturen, startete man um 10.00 Uhr am ev. Gemeindezentrum in Groß-Felda. Über die „Moos“ ging es dann in Richtung Dautzenröderteich. Am Teich vorbei weiter  in Richtung Romrod. Man bog dann später vom Hauptweg ab gelangte an die  Hirscheiche in der Gemarkung Windhausen. Hier legte man zunächst eine kleine Rast ein um sich mit Getränken zu erfrischen.  Die Wanderer erreichten schließlich Windhausen und am Steinkippel vorbei die Außenbezirke von Kestrich. Ziel war hier „Weber´s Hütte“. Die Truppe wurde gegen 13 Uhr  von Chorleiter Dirk Weber erwartet und zu leckeren Grillspezialitäten eingeladen. Das Wetter wurde im Laufe des Tages immer freundlicher und so hielt man sich noch bis in den späten Nachmittag am Zielort auf. Hier blieb viel Zeit zum fachsimpeln, zu persönlichen Gesprächen untereinander und bei Kuchen und dem ein und anderen Bierchen ließ es sich saß man noch lange zusammen.