Leise rieselt der Schnee - Besinnliche Momente auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Kestrich 2014

Besinnlich einher ging es auf dem Weihnachtsmarkt in Kestrich. Am Samstagabend ertönten weihnachtliche Klänge und sorgten so für die notwendige Atmosphäre. Der Evangelische Posaunenchor hatte sich angesagt und spielte im Lichte des großen Weihnachtsbaumes in der Mitte des Festplatzes bekannte Lieder wie „Stille Nacht“, „Oh Tannenbaum“ und „Lasst uns froh und munter sein“.  Bei Glühwein und heißem Apfelwein verging dabei die Zeit wie im Fluge und sorgte gleichzeitig für die Vorfreude auf das Fest. Am Sonntag waren dann noch die Jagdhornbläser zu Gast und sehr zur Freude der jungen Besucher legte auch der Nikolaus einen Stopp auf dem Markt in Kestrich ein.